Tag der offenen Tür

p1020045

Am 10. September hatte unsere Schule, die KGS am Stadion, den „Tag der offenen Tür“. Dieser Tag ist dafür da, dass die Vorschulkinder und die Eltern einen Eindruck von usnerer Schule bekommen. Jede Klasse hatte fünf verschiedene Schulstunden. In einigen Fächern durften die BEsucherkidner am Utnerricht teilnehmen. Das war mal ein anderer Schultag.

(verfasst von Johanna, 4b)

Der Tag der offenen Tür

Am Tag der offenen Tür war ich morgens noch sehr müde, denn ich war es ja nicht gewohnt, am Samstag so früh aufzustehen. Am Tag davor hatte ich beim Vorbereiten geholfen und Tische aus dem Keller getragen. Wir hatten fünf Stunden, aber es waren nur fünf halbe Stunden. Es war sehr abwechslungsreich.  Als wir Pause hatten, war der Schulhof sehr voll. Wir hatten an diesem Tag zum Glück keine Hausaufgaben auf.

(verfasst von Nikodemus, 4b)

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.