Laterne, Laterne!

Auch in diesem Jahr fand am 5.11.15 unser Lichterfest zu Sankt Martin statt. Und wie immer gab es zahlreiche Bastelangebote rund um das Thema Licht und Laterne, bei denen die Kinder nach Herzenslust basteln, malen und gestalten konnten. Bei stimmungsvollem Laternenschein saßen Eltern und Kinder draußen auf dem Schulhof und stärkten sich mit Glühwein bzw. Kinderpunsch und Bratwürstchen. Danach versammelten sich alle Besucher auf dem Hof um das Martinsfeuer. Dort ließ die Klasse 3b, unter der Leitung von unserem ehemaligen Schulleiter Herrn Jendrewski, die Geschichte von Martin und dem Bettler wieder lebendig werden. Außerdem wurden, begleitet von Frau Stumpf, Frau Dürhager und ihrer Blechbläsergruppe die bekannten Martinslieder gesungen. Den stimmungsvollen Abschluss des Lichterfestes bildete ein Lichtertanz, den die OGS-Kinder eingeübt hatten.

Und so nahm ein sehr schönes Fest sein Ende!

Unser Dank gilt an dieser Stelle wieder allen Besuchern, aber vor allem auch den vielen Helferinnen und Helfern, allen voran dem Förderverein, die dieses Fest möglich gemacht haben!

Hoffentlich bis zum nächsten Jahr!

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.