Bildung und Teilhabe

Liebe Eltern,

leider wurde die Schulsozialarbeit neu strukturiert und unserer Schule steht derzeit keine Schulsozialarbeiterin vor Ort mehr zur Seite.

Sobald wir neue Kenntnisse über unsere neuen Ansprechpartner*innen zum Thema „Bildung und Teilhabe (BuT)“ haben, werden wir diese Infos hier auf der Homepage veröffentlichen!

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

Hinweise zur aktuellen Schulbuchbestellung:

Der Eigenanteil enfällt lt. §96 Schulgesetz NRW für Empfängerinnen und Empfänger von laufender Hilfe zum Lebensunterhalt nach dem Sozialgesetzbuch Zwölftes Buch (SGBXII) und von Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz. Nur dieser Personenkreis sowie Eltern von Pflegekindern können SCHRIFTLICH PER BRIEF ODER E-MAIL zur Befreiung des Eigenanteils für Schulbücher einen Antrag beim FD 2.40 – Schule und Bildung, Frau Frank, Schützenstr. 57, 42853 Remscheid, E-Mail: Gabi.Frank@remscheid.de stellen.

Die Antragsformulare können Sie sich hier herunter laden. Der gültige amtliche Bescheid 2022 bzw. Pflegeausweis ist dabei vorzulegen.

Der Antrag ist bis MITTE JUNI 2022 zu stellen, damit sichergestellt ist, dass die Kinder zum Schulbeginn ihre Bücher erhalten.

Antrag Lernmittelbefreiung §96 Schulgesetz

Frau Höfker ist zwar nicht mehr für uns zuständig, jedoch sind die Informationen in dem Brief, wer teilhabeberechtigt ist, noch aktuell.

Elternbrief, BuT, 1. Klasse Info

Kommentare sind geschlossen.